Klavier

Klavier

 



Das Klavier ist in beinahe jeder Musikepoche und jedem Musikstil zu Hause. Es ist universal einsetzbar als Solo-, Ensemble oder Begleitinstrument und hat auch einen festen Platz  in modernen Bands als Pop-, Rock- oder Jazz-Klavier.

Klavierspielen lernen kann man mit fast jedem Alter. Es trainiert logische und motorische Fähigkeiten.

Wer mit dem Klavierunterricht beginnt, sollte natürlich ein geeignetes Übeinstrument zu Hause haben. Einfache Keyboards oder Synthesizer sind dazu grundsätzlich nicht geeignet. Elektronische Instrumente (wie anschlagsdynamische „Clavinova“ oder „Stage Pianos“ von Roland, Yamaha, Kawai etc.) sind für den Anfang durchaus vertretbar. Ein mechanisches („normales“) Klavier ist aber in puncto klanglicher Möglichkeiten, Anschlagsart und Tastenkontrolle immer noch die beste Wahl.



Lehrkräfte:
Sabine Hub
Bernward Braun
Wilhelm von Dungen
Thomas Klein
Edith Klinger-Pfitzenmeier